Nichtmusikalische Jugendarbeit

FotoSeit seiner Gründung im Jahr 1993 gestaltet SAX FOR FUN vielfältige Jugendarbeit. Hier unterscheiden wir zwischen musikalischem und nichtmusikalischem Bereich. Als erfolgreiches Beispiel für die musikalische Arbeit sei unser Kinderorchester "Concertino" unter der Leitung von Melanie Anker genannt.

Um den nichtmusikalischen Teil kümmert sich unser Jugendausschuss. Dieser besteht aus mehreren ehrenamtlichen Mitgliedern, die in Eigenregie Veranstaltungen und Aktionen organisieren.

FotoEine der besonderen Aktionen ist das traditionelle Plätzchenbacken in der Adventszeit. Dabei wird unter fachmännischer Anleitung Gebäck zubereitet, wir lesen Weihnachtsgeschichten, und auch ein Besuch des Nikolaus ist dabei. Sehr beliebt bei den Kindern ist zudem das jährlich in den Sommerferien stattfindende Zeltlager mit vielen Spielen, einer Nachtwanderung sowie gemütlichen Abenden am Lagerfeuer. Und die zweimal im Jahr stattfindenden Probenwochenenden sind musikalisch sehr wertvoll und zwischenmenschlich ungemein förderlich.

Darüber hinaus gibt es auch immer wieder Aktionen, an denen alle SAX FOR FUN - Mitglieder teilnehmen können. Um diese Aktivitäten durchführen zu können, wird unsere Jugendarbeit vom Jugendring Wuppertal e.V. gefördert.